· 

Vereinsausflug vom 2. September

Die idyllische Hügellandschaft rund um den Hallwilersee und die unverbauten Seeuferwege machen das Seetal zu einer romantischen Ausflugsregion.

Gerne laden wir euch zu unserem Vereinsausflug ein und freuen uns riesig, möglichst viele von euch wieder einmal zu sehen. Wir machen eine kleine Schiffsrundfahrt (im Salon auf dem Schiff ist für uns reserviert) mit einem Zobighalt in Birrwil. Wanderfreudige spazieren nach dem Zobig den Seeuferweg von Birrwil nach Beinwil (ca. 40 Minuten). Die anderen geniessen noch auf der Terrasse im Restaurant Birrwil die beeindruckende Naturlandschaft und gehen wieder in Birrwil aufs Schiff.

Bei sehr schlechter Witterung werden wir den Ausflug absagen und einen Spielnachmittag anbieten. Wir werden euch entsprechend noch orientieren.

 

Mittwoch, 2. September 2020

 

 

Treffpunkt 12.45 Uhr Marktplatz Sursee (Nähe Altersheim St. Martinsgrund)
Wir fahren mit Privatautos nach Meisterschwanden «Seerose»
 Schifffahrt:  Abfahrt 13.50 Uhr von Meisterschwanden nach Birrwil
Zobighalt: Restaurant Birrwil. Konsumation ist individuell.
Wanderung: freiwillig von Birrwil nach Beinwil (ca. 2 km)
Abfahrt Schiff: Birrwil um 17.05 Uhr
Beinwil um 17.20 Uhr (für die Wanderer)
Ankunft Sursee: Ca. um 18.15 Uhr
Kosten: Fr. 23.— Schifffahrt ohne Halbtax
Fr. 11.50 Schifffahrt mit Halbtax
Zobig (1 Getränk nach Wahl und 1 Stück Kuchen) ist vom Verein offeriert.
Anmeldung: Bis 15. August 2020

Programm und Anmeldung

Download
Vereinsausflug.docx
Microsoft Word Dokument 391.7 KB